Neufassung der Runderlasse zum Budget der Schulen und Führung von Girokonten durch die Schulen

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf Bitte von Herrn Finke, Vorsitzender des Landeselternrates
Niedersachsen, übersende ich Ihnen nachfolgende Informationen:

Der Landeselternrat Niedersachsen hatte anlässlich des Anhörungsverfahrens
zur Neufassung der Runderlasse Schulbudget und Führung Girokonten am
13.04.2018 den Beschluss gefasst, die Anhörungsentwürfe abzulehnen; der
Beschluss ist beigefügt.

Wie bereits per Mail Ende Juni mitgeteilt, sei auch künftig gesichert, dass
finanzielle Mittel u. a. für die Fortbildung der Eltern- und
Schülervertreter in den Schulvorständen weiterhin zur Verfügung stehen. In
diesem Zusammenhang war ein Aufsatz im Schulverwaltungsblatt angekündigt
worden, der weitergehende Informationen beinhalte.

Der angekündigte Aufsatz ist in der aktuellen Ausgabe des
Schulverwaltungsblattes enthalten und dieser Mail als Anlage beigefügt.

Parallel ging eine Antwort des Kultusministeriums zu der seinerzeitigen
Stellungnahme des Landeselternrates ein, die ebenfalls als Anlage beigefügt
ist.

Ich bitte insoweit um Kenntnisnahme.

*Verteiler:*
Mitglieder/Ersatzmitglieder
KER/StER
An News Interessierte

Mit freundlichen Grüßen

Sabrina Wachsmann

Landeselternrat Niedersachsen
Geschäftsstelle
Berliner Allee 19
30175 Hannover

Tel: 05 11 – 64 64 36 810
www.ler-nds.de

pdf icon 2.-Sitzung-13.04.2018-Vorgaben-Budget-und-Girokonten.pdf
pdf icon Aufsatz-SVBL-Neufassung-RdErl-Schulbudget-und-Führung-Girokonten.pdf
pdf icon Antwort-MK-zur-Stellungnahme-Neufassung-RdErl-Schulbudget-und-Führung-Girokonten.pdf

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>