ArbeiterKind: Jubiläums-Jahresbericht

Liebe Eltern,
2008 als Website gestartet, engagieren sich heute bei ArbeiterKind.de
bundesweit 6.000 Ehrenamtliche in 75 Gruppen und ermutigen jährlich über
30.000 Studieninteressierte und Studierende der ersten Generation.
Auch in Niedersachsen ist ArbeiterKind.de stetig gewachsen: Aktuell gibt es
15 lokale Gruppen, in denen Ehrenamtliche persönlich und niedrigschwellig
ansprechbar sind. 2017 haben wir 75 Infoveranstaltungen an Schulen und
anderen Bildungseinrichtungen in Niedersachsen durchgeführt, über 1400
Schülerinnen und Schüler in Vorträgen zu den Fragen „Warum studieren? Was
studieren? Wie finanzieren?“ informiert und mit eigenen Studienerfahrungen
Mut gemacht. Auch haben wir an 45 Infoständen bei Bildungsmessen mit
weiteren 1300 Studieninteressierten gesprochen.
Zu unseren bisherigen Partnerschulen sind 2017 das Abendgymnasium in
Göttingen sowie die IGS in Bad Salzdetfurth dazugekommen – hurra! Außerdem
haben wir unsere gute Zusammenarbeit mit den Berufsinformationszentren der
Agentur für Arbeit ausgebaut und in elf Veranstaltungen über 220
Studieninteressierten und Eltern erreicht. Noch mehr Erfolge zeigt Ihnen
der Jahresbericht 2017.

Ich lade Sie dazu ein, es unserem Jubiläumsmotto gleichzutun: Teilen Sie
Ihre eigene Bildungsgeschichte und machen Sie Schülerinnen und Schülern Mut
zum Bildungsaufstieg!
Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen melden Sie sich gern – per Mail oder
auch per Telefon!
Mit herzlichen Grüßen,
Anika Werner
Bundeslandkoordination ArbeiterKind.de Niedersachsen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>